Donnerstag, 09. Juli 2020

Montagsgedanken: 75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz sind die Medien voll mit Beiträgen zur Sache - warum eigentlich?