Sonntag, 19. Januar 2020

Wild, explosiv, urkomisch: "Kiss Me Kate" bei den Schlossfestspielen