Freitag, 28. Februar 2020

Montagsgedanken: Von Einigkeit kann keine Rede sein. Was ist mit Recht und Freiheit?