Samstag, 18. Januar 2020

Das Opfer war ein Feuerwehrmann - aber vor allem ein Mensch