Donnerstag, 20. Februar 2020

"Es ist fast unmöglich, keinen Rechtsverstoß zu begehen"