Freitag, 21. Februar 2020

Furcht und Ekel - eine schmerzende Collage rassistischen Denkens quer durch alle Schichten der Gesellschaft