Donnerstag, 03. Dezember 2020

E-Junioren-Fußballspiel: 29 Kinder und ein weiterer Erwachsener zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht