Montag, 18. Januar 2021

20-Jähriger wegen des dringenden Verdachts der Vergewaltigung in Tateinheit mit Körperverletzung und Bedrohung dem Ermittlungsrichter vorgeführt