Sonntag, 26. Januar 2020

65,2 Prozent: Großer Vorsprung im ersten Wahlgang