Freitag, 03. Juli 2020

Nach schwerem Unfall auf der A6 mit zwei Toten, neun Schwerverletzten und fünf Leichtverletzten