Dienstag, 28. Januar 2020

Montagsgedanken: Das Banale begeistert - das Bedeutsame verschreckt